Taiwancast Folge 23: China-Korrespondent Fabian Kretschmer

China Korrespondent Fabian Kretschmer

Wie blickt jemand auf Taiwan, der es vor allem aus der Perspektive Chinas erlebt? Und wie reden Chinesen über Taiwan? Wir fragen einen deutschen Reporter, der in Peking lebt. Unter oft schwierigen Bedingungen berichtet er für deutschsprachige Medien aus China – und manchmal über Taiwan: Fabian Kretschmer ist seit 2019 Korrespondent in Peking. Im Taiwancast […]

Taiwancast Folge 21: Wie deutsche Medien über Taiwan berichten – und warum

Logo Taiwancast 21 mit Carina Rother und Klaus Bardenhagen

Behandeln deutsche Medien Taiwan noch immer stiefmütterlich, oder hat sich die Lage verbessert? Im Gespräch mit Radiojournalistin Carina Rother blickt Klaus zurück auf mehr als zehn Jahre Berichte aus Taiwan und versucht, das Verhalten deutscher Redaktionen zu erklären. Beide machen sich auch Gedanken über das Wechselspiel von Politik und Medien: Wer reagiert eigentlich auf wen? […]

Taiwancast Folge 18: Wahl, Ampel, China – Wie Taiwaner die deutsche Politik sehen

Logo des Taiwancast, der Umriss von Taiwan, mit den Gästen Liao Lin Li-ling und David Demes

Nach der Bundestagswahl ist vor der Ampelkoalition – aber was heißt das für Taiwan? Deutsche Politik ist auch hier ein Thema. So wie die Hoffnung auf Veränderung. Welche Partei den nächsten Bundeskanzler und welche den Außenminister stellt, das wird in Taiwan sehr genau beobachtet. Sind Erwartungen eines härteren Kurses gegen China berechtigt? Wir reden mit […]

Taiwancast Folge 10: Warum lernt Deutschland bei Corona nicht von Asien?

Taiwancast Folge 10 mit Liya Yu

Länder wie Taiwan haben Corona im Griff, doch so richtig interessiert man sich in Deutschland nicht dafür. Warum gucken wir uns nicht mehr ab? Was hat das mit versagenden Eliten zu tun, mit Orientalismus und Dehumanisierung? Dazu erfahren wir viel von Liya Yu, Politikwissenschaftlerin und Schriftstellerin, die seit März 2020 mit ihrer Familie in Taipeh […]

Taiwancast Folge 8: Reporterin auf der Spur von Taiwans Geschichte(n), FDP-Stiftung kommt nach Taipeh

Taiwancast Carina Rother Karl-Heinz Paque

Wie unterschiedlich denken junge und ältere Taiwaner über ihre Geschichte? Was passierte während des Kriegsrechts? Und wie empfängt man deutsche Radiosendungen aus Taiwan über Kurzwelle? Unsere heutige Gesprächspartnerin kann das alles beantworten. Und wir reden mit dem Vorstand der Naumann-Stiftung, die sich gegen Hongkong und für Taiwan entschieden hat. Interessante Menschen, Künstler, Reisende und andere […]