Taiwancast Folge 26: Mein Leben 1990 in Taipeh als Studentin – Miriam Meckel

Miriam Meckel spricht in ein Mikro vor dem Taiwancast-Logo

Das erste Mal kam ich 2008 nach Taiwan. Wie es nochmal zehn oder 20 Jahre vorher war, hier zu leben, interessiert mich sehr. In diesem Gespräch habe ich mehr erfahren. Miriam Meckel ist so ein Mensch, für den eine Karriere nicht ausreicht: Journalistin, Professorin, Buchautorin, ehemalige Staatssekretärin und Herausgeberin der “Wirtschaftswoche”. Puh. Und sie hat […]

Taiwancast Folge 24: Mit der Familie zur Arbeit nach Taiwan – und wieder zurück

Familie Özcan: Vater, Mutter und zwei Söhne blicken in die Kamera

Mutter, Vater, Teenager, Kleinkind – das sind die Özcans. Als klassische Expat-Familie zogen sie mitten in der Pandemie nach Taiwan. Ein Autozulieferer hatte Vater Muhammed ein Angebot gemacht, das er nicht ablehnen konnte. 20 Monate lebten sie mit einer Gold Card in Zhubei, dann ging es zurück nach Hessen – noch immer für den taiwanischen […]

Taiwancast Folge 20: Fünf-Sterne-Hoteldirektor und Butler von Margaret Thatcher

Achim von Hake im Taiwancast

Die Corona-Pandemie macht es schwer bis unmöglich, Taiwan zu besuchen. Was heißt das für den Tourismus hier, und wann könnte es sich ändern? Wir reden mit einem Experten, der in Taiwan vieles erlebt hat. Wie man VIPs und andere Taiwan-Besucher angemessen empfängt, damit kennt Achim von Hake sich bestens aus. Seit fast 30 Jahren arbeitet […]

Taiwan schafft die Corona-Heimquarantäne ab – jeder muss nun Zimmer buchen

Hotelzimmer zur Corona Quarantäne in Taiwan

Wichtige Neuerung für alle Einreisenden nach Taiwan: Es gibt vorerst keine Heimquarantäne mehr. Alle Einreisenden müssen nun 14 Tage in ein Quarantänehotel oder eine staatliche Einrichtung. Das betrifft auch alle, die aus Deutschland nach Taiwan reisen. Und die meisten werden es selbst bezahlen müssen. Schuld ist die Delta-Variante. 14 Tage Pflichtquarantäne für alle Einreisen nach […]

Taiwancast Folge 11: Haus bauen auf Penghu, Schule in Taipeh – Vater und Sohn erzählen

Taiwancast 11: Vater und Sohn

Ihre Familie kam schon immer viel herum: Zwischen Taiwan und Deutschland, Penghu und Oldenburg. Auch während der Pandemie, trotz mehrfacher Quarantäne. Wir reden mit Vater und Sohn: Florian Heike hat eine Firma in Taiwan gegründet und ein Haus auf Penghu gebaut. Sohn Timo ist gerade mal wieder nach Taipeh gezogen und besucht nun die Europäische […]

Taiwancast Folge 4: Was ist so toll an Taichung?

Taiwancast Folge 4 Taichung Logo

Im Podcast geht es diesmal nach Taichung, Berlin und Bayern – und es wird sowohl touristisch als auch hochpolitisch. Wir haben mit Taiwans Botschafter, der sich nicht so nennen darf, gesprochen – er hatte einen wichtigen Termin mit Bundestagsabgeordneten. Oh, wie schön ist Taichung! Mariano führt uns durch seine absolute Lieblingsstadt. In Berlin bekam Taiwans […]