Deutsche Geschichten auf der Buchmesse in Taipeh

Autoren, Bücher, Themen: Deutschland und Taiwan haben sich viel zu sagen “German Stories” stand dieses Jahr ganz groß über der Taipei International Book Exhibition. Deutschland war das offizielle Gastland. Viele bekannte Autoren waren gekommen und hatten ihre Geschichten mitgebracht. Wieso interessiert das die Taiwaner? Darüber habe ich u.a. mit Miriam Meckel und Ferdinand von Schirach […]

Ein besonders liebevoller Fettnäpfchenführer

Taiwan, Fluchtort für Deutsche mit Liebeskummer Ganz viele deutsche Bücher über Taiwan gibt es nicht. Also freue ich mich, dass kürzlich eines erschienen ist, das ich besonders lesenswert finde: Ein Fettnäpfchen-Führer. Sophie hält nichts mehr in Deutschland. Ihr Freund hat sich auf seiner Südamerika-Reise abgesetzt. Die Arbeit ist langweilig. Die alte Umgebung reizlos. Sophie braucht […]

8 deutsche Taiwan-Newsletter für Leute, die mein Blog doof finden

Taiwan Newsletter Berlin

So viele Taiwan-Nachrichten auf Deutsch! Zu subjektiv, irrelevant oder unregelmäßig? Wer mit diesem Blog nicht glücklich oder ausgelastet ist, kann sich deutsche Taiwan-Infos auch woanders beschaffen. Hier verrate ich, wo. Neulich kündigte jemand meinen Newsletter und war so freundlich, mir ein paar erklärende Worte mit auf den Weg zu geben:

Hier halte ich 10 Millionen Euro in meiner Hand

Die Geigensammlung des Chimei-Museums in Tainan Es war einer der unwirklichsten Momente, die ich überhaupt je erlebt habe. Da stand ich und hielt in meiner Hand sehr wahrscheinlich mehr Geld, als ich in meinem Leben zusammengenommen jemals verdienen oder besitzen werde. Doch in meinen Fingern spürte ich nur das Holz einer alten Geige, die mit […]

Städtepartnerschaft von Weimar mit Tainan?

Klassisches Weimar, moderne Taiwan-Kunst

Ersatzdiplomatie Kürzlich war wieder eine deutsche Delegation in Taipeh. Aus Weimar hatten sich der Oberbürgermeister samt Pressesprecher, die Sprecherin des Stadtrats sowie drei Professoren aufgemacht, um in Taiwan mit möglichen Partnerunis oder -städten in Kontakt zu kommen. Besonderes Augenmerk richteten sie dabei auf Tainan, das als Hort von Taiwans Kulturvergangenheit ja ganz gut zu Weimar […]

Goethe in Taipeh

Egal, wohin man reist – die Deutschen sind schon da. Heute habe ich noch vor der Uni einen Abstecher zum Deutschen Kulturzentrum gemacht. Das befindet sich im 11. und 12. Stock dieses schicken Bürohauses. Das Kulturzentrum ist eigentlich ein Goethe-Institut, heißt aber nicht so, weil seine Geschichte lange zurückreicht und die Trägerschaft ein paar Mal […]