Mein Interview mit Egon Bahr über Taiwan und China

Es war für mich ein Reporter-Highlight: In Berlin konnte ich kürzlich mit Egon Bahr über seinen Taiwan-Besuch sprechen. Aus diesem Interview ist ein Beitrag für die Deutsche Welle entstanden, der ganz frisch im Netz steht: Deutsch Chinesisch (Kurzzeichen) Chinesisch (Langzeichen Hier ist das Video unseres Gesprächs: Und nun einige Hintergründe und Beobachtungen. Man nennt ihn […]

Eine Zeitung ohne Ideologie, ein Chinese mit zu viel

Was stimmt nicht mit dieser Zeitung? Mal ist der Titel blau, mal grün – das ist kein Druckfehler, sondern der Versuch, es jedem recht zu machen. Eine Gratiszeitung in Taiwan hatte während des Wahlkampfes jeden Tag eine Pro-KMT und eine Pro-DPP-Ausgabe erstellt. Clever oder schizophren? Mehr darüber habe ich drüben im Blog von Weltreporter.net geschrieben. […]

Taiwan und Korea: Brennpunkte seit dem Kalten Krieg

Taiwan und Südkorea Der Koreakrieg hat das Regime von Chiang Kai-shek auf Taiwan gerettet. Auch sonst verbinden Taiwan und Südkorea viele Parallelen – nicht nur im Kalten Krieg. Sie hat mir als Podcast schon viele lange Busfahrten durch Taipeh verkürzt: Meine Lieblings-Radiosendung „Der Tag“ auf HR2. Jeden Tag eine Stunde nur ein Thema, beleuchtet aus […]

Keine Sandkastenspiele

Ich bin wirklich kein Militarist. Den Kriegsdienst habe ich verweigert, gegen den Irak-Krieg demonstriert, und beim Gerede von “Friedensmissionen” oder “Stabilisierungseinsätzen” bekomme ich Wut. Seit ich in Taiwan lebe, ist mein Wertesystem nun ein wenig durcheinander geraten. Denn angesichts der ungebremsten Aufrüstung der Volksrepublik China, die keinen Hehl daraus macht, im Fall der Fälle Taiwan […]