Noch eine Woche bis zur Wahl in Taiwan!

Immer wieder überraschen mich in Taiwan Parallelen zu Deutschland: Auch hier könnte der Präsident bald seinen Job los sein. Allerdings auf natürlichem Weg, denn am 14. Januar wird gewählt. Taiwan ist erst seit den neunziger Jahren eine wirkliche Demokratie, und es ist erst die fünfte freie Präsidentenwahl. Klar, dass so ein Ereignis für die Menschen […]

Nachtmärkte in Taiwan, 100 Jahre Republik China

Taiwans Nacht ist nicht allein zum Schlafen da… …die Nacht ist da, das was passiert! Zumindest auf den zahllosen Nachtmärkten überall im Land ist immer was los, so ungefähr von Sechs bis Mitternacht. Natürlich ist das ein Thema für meine kleine Taiwan-Kolumne im norddeutsch-heimatlichen Anzeigenblatt. (Klicken zum Vergrößern.) 100. Geburtstag der Republik China Neues Jahr, […]

Seine Heiligkeit im Krisengebiet: Dalai Lama besucht Taiwan

“Morakot” hat es möglich gemacht und Taiwan auch im Westen mal wieder in die Medien gebracht. Mehr als 500 Tote sind zu beklagen. Ich habe ja neulich schon mal erklärt, was so eine Zahl für die Medien bedeutet: Relevanz! Nun ist als Spätfolge des Taifuns auch noch der Dalai Lama nach Taiwan gekommen, um hier […]

Der Polizeistaatsbesuch

Das sind Meldungen aus Taiwan, die besorgt machen: Polizisten schlagen auf Demonstranten ein. Menschen werden ohne Grund festgenommen, Journalisten bei der Arbeit behindert. Die eigene Nationalfahne darf nicht mehr gezeigt werden. Nur wenige Tage ist das her. Der Auslöser: Ein Gesandter des Pekinger Regimes besuchte Taipeh, und Taiwans Regierung wollte das neue Bild der Harmonie […]

Zu Gast bei der Feier zur Vereidigung von Taiwans Präsident Ma Ying-jeou

Mit Pauken und Pandas Die Wahl hatte er schon im März gewonnen, aber jetzt ist es endgültig amtlich: Taiwan hat einen neuen Präsidenten. Heute wurde Ma Ying-jeou vereidigt, und ich war bei der anschließenden Zeremonie samt Antrittsrede dabei. Ich und noch etwa 10-20.000 andere. Es war eine bemerkenswerte, mal beeindruckende und mal befremdliche Veranstaltung. Mit […]

Mein Wahltag

Samstag war die Präsidentenwahl. Der Tag, auf den für mich wochenlang vieles hinausgelaufen war. Er begann so: Und endete so: Und dazwischen war er auch nicht gerade langweilig. Aber der Reihe nach. Der erste Termin war vormittags die Stimmabgabe des noch amtierenden Präsidenten Chen Shui-bian. Wo und wann, wusste ich, weil ich als Auslandsjournalist angemeldet […]