Rente, Sicherheit, Italiener: Deutsche Taiwan-Blogschau #8

Wer sich für Taiwan interessiert, konnte in den vergangenen Wochen einiges Interessante aus der deutschsprachigen Blogosphäre erfahren. Vor allem Ludigels Output war mal wieder beträchtlich. Hier meine persönlichen Highlights. Bürokratisches In Sachen Papierkram-Pedanterie stehen Taiwaner den Deutschen in nichts nach. Ludigel hat sich daran gewagt, einen Pfad ins Dickicht zu schlagen. Er erklärt uns, wie […]

Besuchen Sie Matsu, so lange es noch steht

Geldscheine NTD Taiwan Dollar

Ein Spielcasino auf Matsu? Gerade mache ich mir Gedanken, auf welche der Inseln, die zu Taiwan gehören ich als nächstes fahren sollte. Matsu, Kinmen, Xiaoliuqiu und Lüdao (Green Island) habe ich gesehen. Penghu und Lanyu (Orchid Island) stehen noch aus. Eigentlich wäre Penghu an der Reihe. Aber ich glaube, ich werde noch einmal nach Matsu […]

Diaoyutai-Friedensinitiative, China-Währungsabkommen, Trommelkonzert: Taiwan Aktuell #553

Der zweiwöchentliche Newsletter der Münchner Taipeh-Vertretung (s.u.) beschäftigt sich dieses Mal u.a. mit Präsident Mas Vorstellungen für Friedensgespräche in Sachen Diaoyutai-Inseln (alias Senkaku). In der Rolle des Vermittlers für Frieden in der internationalen Gemeinschaft hat die Regierung der Republik China (Taiwan) die Initiative zur Friedenssicherung im Ostchinesischen Meer vorgeschlagen und die Richtlinien zur Umsetzung vorgegeben […]

Gottesdienst, Wirtschaftsstammtisch, Konzert: Deutsche Veranstaltungen in Taiwan

MORGEN, 23.9.: Deutschsprachiger Gottesdienst in Taipeh Evangelischer Gottesdienst in deutscher Sprache: Am 23. September um 15 Uhr findet in Taipei ein Familiengottesdienst mit Abendmahl und Taufe statt. Ort: Mother of God Church in Tien Mou (171 Zhongshan North Road, Sec.7, am Kreisverkehr) Kontakt: Pfarrer Hanns Hoerschelmann, Email: info@egdshk.org 4.10.: Deutscher Wirtschaftsstammtisch in Taichung The German […]

Taiwan und das “Reformhaus Germany”

Warum Taiwaner auf deutsches China-Öl abfahren (und viel Geld ausgeben) Es war für mich immer eines der großen ungeklärten Rätsel in Taiwan: Warum sieht man so oft Reformhäuser mit schwarz-rot-goldener Flagge, und wieso verkauft man dort “China-Öl”, das offenbar aus Deutschland stammt? Irgendwann war meine Neugier so groß, dass ich einfach nachgeforscht und einen Artikel […]

Relativ pflegeleicht: Taiwans Teenager

So eine Meldung lässt aufhorchen: Taiwans Polizei hat vor einiger Zeit zwei 15-Jährige Jungen festgenommen, die sich offenbar als Zuhälter für zwei zwölfjährige Mädchen betätigt hatten. Die hätten mit dem in Stundenhotels verdienten Geld vor allem Markenkleidung gekauft, hieß es. Die Boulevardmedien hier stürzen sich gern auf Geschichten von minderjährigen Messerstechern und Drogendealern. Ist Taiwans […]