Leben in Taipei: Wo es draußen am schönsten ist

Ab ins Grüne – in Taipeh! Wochenend und Sonnenschein – da will ich auch in Taipeh nicht den ganzen Tag am Schreibtisch sitzen oder mich auf der Straße an Motorrollern vorbeiquetschen. Was tun, wenn die eigene Wohnung keinen Balkon hat und der Park gegenüber vom Zelt einer Trauerfeier blockiert ist? Zum Glück leben im Ballungsraum […]

“Wir sind immer ein bisschen mutiger als die Regierung”: Taiwans Freunde im Bundestag

Klaus Peter WIllsch

Interview zur deutschen Taiwan-Politik Es ist ja trotz “Ein-China-Politik” nicht so, dass alle deutschen Politiker Taiwan komplett ignorieren. So gibt es im Bundestag eine deutsch-taiwanische Parlamentariergruppe (die offiziell “Freundeskreis Berlin-Taipeh” heißen muss). Mindestens ein- oder zweimal im Jahr kommen einige der Abgeordneten nach Taiwan, um hier Kontakte zu pflegen und sich ein Bild von den […]

100 Jahre Republik China, US-Waffenlieferungen, Taiwaner und ihre Identität

Neue Berichte aus Taiwan In den vergangenen Wochen gab es zwei große Taiwan-Themen, über die ich im deutschen Radio berichten konnte. 100 Jahre Republik China Da war einmal der Nationalfeiertag am 10. Oktober. Gefeiert wurden 100 Jahre – was eigentlich? Jedenfalls nicht “100 Jahre Taiwan”, denn die Insel gibt es schon ein bisschen länger, und […]

Vom Essen und Essen gehen

Eine Folge aus meiner Taiwan-Kolumne im heimatlichen Anzeigenblatt. Gäbe es einen Preis für die größte Restaurantdichte pro Quadratkilometer, hätte Taipeh gute Chancen auf den ersten Platz. Innerhalb von drei Gehminuten ab meiner Haustür habe ich die Auswahl aus einem halben Dutzend Lokalen, vom Nudelsuppen-Experten übers Feuertopf-Restaurant bis zum Gänsefleisch-Spezialisten. Und dabei lebe ich noch nicht […]