Mein erster Taifun

Immer wieder klatschen heftige Regengüsse ans Fenster, der Wind heult, im Fernsehen laufen Sturmwarnungen rauf und runter, und kein Mensch ist auf der Straße: Taiwan bereitet sich auf den Taifun Sinlaku vor. Der kommt von Osten auf die Insel zu und soll morgen (Sonntag) die Nordküste streifen. Die Geschäfte sind geschlossen, Züge fahren nicht, Flüge […]

Taiwan, Vorbild für die USA?

Auch so ein Beleg für den hohen Lebensstandard in Taiwan: Die Krankenversicherung. 1995, noch vor der endgültigen Demokratisierung, des Landes, hat die Regierung sie eingeführt. Heute ist jeder drin, und sie kostet auch nicht viel. Als ich im Frühjahr hier studiert habe, hätte ich als Ausländer für drei Monate umgerechnet ca. 35 Euro zahlen müssen […]

Über das Land ohne Bambushütten

Es wird Zeit, dass ich mal auf Ludigel’s Formosa Blog hinweise. Der Autor ist IT-Experte und lebt seit Jahren in Taipeh. Leider ist er zur Zeit in Frankfurt, so dass ich ihn noch immer nicht treffen konnte. Ludigel schreibt regelmäßig, immer interessant, deutsch wie englisch, und auch kritisch über viele Aspekte des Lebens in Taiwan. […]

Schwarzbrot in Taipeh (und mehr)

MEHR INFOS ZUM Kabel 1-BERICHT “MEIN NEUES LEBEN” ÜBER MICHAEL WENDEL VOM 7.9.2010 STEHEN HIER. Das ist Michael Wendel. Eigentlich wollte er die Bäckerei seines Vaters in Ludwigshafen-Oggersheim übernehmen. Dann kam er nach Taiwan und blieb hier. Nun hat er seit fast zehn Jahren eine Bäckerei in Taipeh, samt Restaurant: Wendel’s German Bakery & Bistro. […]