Das Abenteuer beginnt

Das hat nicht lange gedauert. Nach zwei Monaten Deutschland bin ich nun wieder in Taiwan, für vier Wochen. (Ohne Visum darf man ja nur 30 Tage bleiben.) In Taipeh versuche ich u.a., mein Chinesisch weiter aufzupolieren, und werde hoffentlich viele nette Leute wieder treffen und einiges Neue kennen lernen. Die Anreise war schon mal spannend. […]

Dies und das aus Formosa

Schnell ein paar Links mit Meldungen zu Taiwan, die mir aufgefallen sind: China weist eine Olympia-Touristin aus Taiwan ab, weil sie politisch offenbar nicht erwünscht ist. Erste Medaille für Taiwan Chinese Taipei: Bronze im Gewichtheben der Frauen. Ein Land mit starken Frauen, das hätte ich auch vorher sagen können. Gold ging übrigens an eine Chinesin. […]

"Ja gut, ich sag mal…"

Kurz vor meiner Abreise aus Taiwan wurde ich noch interviewt – von drei Deutsch-Studenten der Soochow-Universität. Die hatte ich zuvor schon einmal besucht, um mir eine Unterrichtsstunde anzusehen. Christin, Kai sowie Josef (nicht im Bild) arbeiten für das Campus-Radio, wo es neben Beiträgen aus der Reihe “Spaß an Deutsch” (z.B. Begriffe zu den Themen Musik […]